Ausgeglichen und geduldig – die Charakterzüge der Bordeaux Dogge

bdogge Uncategorized

Es gibt mit Sicherheit jede Menge Hunderassen, die neben einem intelligenten auch einen sehr regsamen Charakter haben. Dazu zählt die Bordeaux Dogge jedoch keinesfalls. Zumindest nicht, was Aufruhr, schnelle Erregbarkeit und wahre Wirbelwinde betrifft. Man hat wohl selten einen entspannteren Hund als die Bordeauxdogge gesehen. Neben einer extrem hohen Reizschwelle lieben es diese Tiere ihren Tag ruhig und ausgeglichen zu gestalten. Darüber hinaus haben sie auch eine große Loyalität und respektieren auch schwächere Menschen, was sie zu einem tollen Familienhund macht. Sieht diese Dogge beim Spaziergang jedoch einen anderen Hund, dann kann sie schon einmal ein wenig ruppig werden. Anders wiederum sieht es im Kreise ihrer Lieben aus. Hier beweist die Bordeaux Dogge auch schon einmal wie schier unglaublich groß ihre Geduld sein kann.

Bordeaux Doggen sind auch sehr intelligente Tiere, haben hierbei aber immer ein bisschen ihren eigenen Kopf. Es kann durchaus Tage geben, wo dieser liebenswerte Hund seine Ohren im wahrsten Sinne des Wortes auf Durchzug stellt. Aber ist die Dogge erst einmal lernwillig, lernt sich schnell, was man von ihr möchte.

Die weiteren besonderen Charakterzüge der Bordeaux Dogge sind Mut und Entschlossenheit. Zwar würde er nie von sich aus eine aggressive Handlung begehen, jedoch nimmt er seine Aufgabe als Wachhund sehr ernst. Man könnte meinen, dass sie, während sie auf ihr Heim aufpassen, ganz genau wissen, wann sie in Erscheinung treten müssen oder nicht. Oftmals reichen hier schon ein leicht genervtes Bellen und ein nicht gerade freundlicher Gesichtsausdruck aus, um ungebetene Gäste von ihrem Lieben fernzuhalten.

Innerhalb ihrer Familie ist diese Rasse jedoch geradezu liebenswürdig. Sie möchte immer bei ihrer Familie sein und macht hier ihren ruhigen und gelassenen Charakter sehr deutlich. Man kann sagen, dass die Bordeaux Dogge zwar von außen ein harter Kerl ist, aber einen butterweichen Kern hat.

Auch wenn sie beim Spaziergang anderen Hunden durchaus einen ruppigen Charakter zeigen kann, hält sich der Jagdtrieb dieser Rasse sehr in Grenzen. Ebenso neigt diese Rasse im Verhalten auch weniger zum Streunen, so dass er durchaus auch einmal von der Leine kann.

Das könnte dir auch gefallen …

Diese Tipps helfen, den richtigen Bordeaux Doggen Züchter zu finden

Die Bordeaux Dogge kann sich in die lange Liste der Rassehunde einreihen, weshalb man sich vor der Anschaffung eines süßen […]

Besonders typische Krankheiten von Bordeauxdoggen

Wie bei anderen Hunderassen gibt es auch bei der Bordeaux Dogge einige Krankheitsbilder, für die diese Rasse anfällig sein kann. […]

Die Gesundheit der Bordeaux Dogge

Wie bei uns Menschen können auch bei einer Bordeaux Dogge die unterschiedlichen Krankheiten auftauchen. Neben so mancher Allergie, Nahrungsmittelunverträglichkeit, Erkältung […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.